OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG ist der Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services für den deutschen Mittelstand. Seit 25 Jahren ist es das Ziel von OEDIV, Kunden mit großer technischer Expertise und hoher Flexibilität in allen IT-Themen zu unterstützen und zu beraten. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf Microsoft und SAP Technologien. Als Unternehmen der Oetker-Gruppe, die mit mehr als 34.000 Mitarbeitern und rund 7,4 Milliarden Euro Umsatz weltweit zu den großen europäischen Familienunternehmen gehört, steht OEDIV für verlässliche Werte: Langfristige Partnerschaft mit den Kunden, eine hohe Produkt- und Servicequalität sowie die Zusammenarbeit mit Menschen auf Augenhöhe.

Werde Teil unseres Teams in Bielefeld als

Digital Transformation Manager (m/w/d)

 

Your Future:

  • Aktives Vorantreiben der unternehmensinternen, digitalen Transformation
  • Selbständiges Entwickeln und Operationalisieren verschiedener Strategien und Maßnahmen zur digitalen Transformation der Geschäftsprozesse zu einer digitalen Organisation
  • Unterstützen der Fachbereiche als Impulsgeber und Coach bei der Planung und Umsetzung digitaler Initiativen
  • Prozess- und Datenanalyse als Ausgangsbasis der eigenen Arbeit zur Schaffung datenfundierter Arbeitsergebnisse
  • Planen, Moderieren und Steuern von Awareness-Formaten zur Weiterentwicklung digitaler Kompetenzen und Arbeitsmethoden, wie z.B. Trainings und Workshops
  • Aufstellen und Steuern schlagkräftiger Projektteams für die Umsetzung digitaler Transformationsprojekte
  • Steering Commitees vorbereiten und durchführen und Entscheidungen herbeiführen
  • Alignment relevanter Stakeholder und strategischer Partner herstellen

Your Strengths:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder eine fachbezogene Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in den Bereichen Strategiekonzeption und Change-Management im Kontext digitaler Prozesse und Organisation
  • Sicherer Umgang mit agilen Methoden und kollaborativer Arbeitsformen unter Einsatz entsprechender Tools
  • Selbständige, strukturierte, lösungsorientierte und datengetriebene Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Führungs-, Kommunikations-, Präsentations- und Netzwerkfähigkeiten
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, verbunden mit einem ausgeprägten strategischen Denkvermögen und einer Hands-on-Mentalität
  • Einfallsreichtum, Freude an der Arbeit mit interdisziplinären Teams und fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab